Herzlich willkommen

…auf der Homepage der Grundschule an der Augsburger Straße!

Wir sind eine Ganztagsgrundschule in Bremen-Findorff.

Corona

Die Schulen werden schrittweise geöffnet

Stand 14. Mai 2020

 

Liebe Eltern,

unsere 4. Klassen sind seit dem 04.05.2020 für einige Stunden an 2 Tagen zurück in der Schule. Ab Montag, 18.05.2020, öffnen die Strukturen der Schulen sich schrittweise weiter.

Aufgrund der räumlichen und personellen Bedingungen werden an der Augsburger Straße alle Kinder der 1. bis 4. Klassen zunächst an drei Tagen pro Woche für jeweils zwei Zeitstunden wieder an die Schule kommen.

Genaue Informationen haben Sie von Ihrer Klassenlehrerin erhalten.

Parallel findet auch weiterhin eine Notbetreuung statt.

HIERFÜR IST EINE ANMELDUNG ÜBER DAS BÜRO DER SCHULE DRINGEND ERFORDERLICH. DIESES IST TÄGLICH VON 8-12Uhr BESETZT.

Sie erreichen uns unter

Büro: 361-8370

Schulleitung: 361-83379

Weitere Infos und Neuerungen zur Notbetreuung finden Sie hier.

 

Wir wünschen weiterhin alles Gute!

Das Team der Grundschule an der Augsburger Straße

 

Aktuelle Infos

15.05.2020 Weiterer Fahrplan zur Schulöffnung und Infos für Risikogruppen

12.05.2020 Konzept zur stufenweisen Öffnung der Schulen

12.05.2020 Fahrplan für die schrittweise Öffnung von Kitas und Schulen (Pressemitteilung)

27.04.2020 Informationen zum Wiedereinstieg in den Unterricht

20.04.2020 Infos zur Erstattung der Mittagessensentgelte finden Sie hier

17.04.2020 Notbetreuung: Ausweitung und neue Regeln ab 20.4.2020

06.04.2020 Die Schule bleibt vom 7. bis 9. April 2020 geschlossen.

26.03.2020 Notbetreuung in den Ferien

26.03.2020 Infobrief des ReBUZ zur Hausbeschulung

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Senatorin für Kinder und Bildung

Informationen zu Schließungen von KiTas und Schulen im Land Bremen und Tipps für Eltern.

 

Gesundheitsamt Bremen

Allgemeine Informationen sowie eine Info-Hotline zum Coronavirus in Bremen.

Der Umbau geht weiter!

Die Arbeiten am Neubau gehen gut voran

Auch während der Coronapandemie geht die Arbeit an unserem Neubau weiter. Inzwischen sind die Fenster eingesetzt. Wenn alles nach Plan läuft, können am Ende des Jahres die ersten Klassenräume bezogen werden.

Weitere Informationen und Texte von Kindern zum Umbau finden Sie hier.